Die Bücher
zum Thema
E-Business

Business E-volution - Das E-Business-Handbuch  Erfolgsfaktor Content Management - Vom Web Content bis zum Knowledge Management

Know-how Beratung Glossar Links Autoren Kontakt

© 2000-2009 KE Consulting GmbH

 

Homepage
Eine Ebene zurück
E-Shops
Micropayments
ASP
Werbeträgerleistung
Banner und Buttons
(W)CMS - Anbieter...
Veränderungsprozesse
Emoticons
Top-Level Domains

 

Business E-volution - ASP (Application Service Providing) in Deutschland

ASP (Application Service Providing) in Deutschland

Verweis Seite 110 aus Business E-volutiuon

1. Die aktuelle Situation

ASP in Deutschland hat es schwer. Und dies überwiegend aus folgenden Gründen:

Kostendeckung: Aufgrund der Konkurrenzsituation und der aktuell stattfindenden Marktbereinigung gab (?) es Preise pro User und Monat, die niemals die Kosten decken konnten.

Kritische Masse: Die Nutzerzahlen sind in vielen ASP-Bereichen weit von dem entfernt, was zur Kostendeckung "durch Masse" nötig wäre.

Sicherheit: Nach wie vor herrschen bei IT-Entscheidern in den Unternehmen (teilweise berechtigte) Sicherheitsbedenken gegenüber dem Verlegen von Geschäftsprozessen ins Internet.

Standardisierung vs. Spezialisierung: Der schon in "Business E-volution" beschriebene Spagat zwischen Standardanwendungen (wie Office-Programmen oder Groupware) und der Forderung nach Einbindung kundenspezifischer Merkmale und Funktionalitäten, die weit über eine eigene Gestaltung des Frontends hinausgehen.

2. Ausblick

Wenn ASP's in den USA ein Trend für den Markt in Deutschland sein sollten, geht das Anbietersterben und die Aquise von ASP's durch Unternehmen mit komplementärem Produkt- und Leistungsspektrum wohl noch verstärkt weiter. Wer da den Überblick behalten möchte, kann sich über den deutschen ASP-Markt z. B. hier auf dem Laufenden halten.